Das alte Logenhaus

Von unserem alten Logenhaus existiert heute lediglich eine Außenaufnahme. Von außen ist deutlich das Dach des Tempels zu erkennen.

http://ztdf.bingen.freimaurerei.de/wordpress/wp-content/uploads/2013/01/logenh.gif

Es gibt leider keine Fotos der Innenansicht wie bei anderen alten Logenhäusern. Neben dem Tempel verfügte das Haus über einen Bankettsaal, Bibliothek, Clubzimmer sowie eine Einliegerwohnung für den Hausmeister, der für Haus und Garten zuständig war.
Eine kleine Begebenheit: Vor Jahren hatten wir in unseren Räumen eine kleine Ausstellung ausgerichtet. Ich lauschte dem Gespräch 2er alter Damen, die unsere Ausstellung besuchten. „Da unten, wo jetzt Hof und Garagen sind war ein wunderschöner, grosser Garten, wo ich meine Hochzeit gefeiert habe.“ (diese alte Dame war die Tochter unseres Br:.Josef Knettel, Musikdirektor und Ehrenbürger der Stadt Bingen). Übrigens haben die Brr:. und Sw:. jedes Jahr vor Weihnachten die Kinder des Waisenhauses auf dem Rochusberg in die Loge eingeladen, sie beköstigt und reichlich mit Geschenken bedacht. Will heißen auch vor dem Kriege wurde sich schon sozial engagiert.